Abmahnung von Sasse und Partner wegen Systemfehler – Wenn Inge tanzt für Splendid Film GmbH

Diesen Sommer läuft in den Kinos der Film Systemfehler – Wenn Inge tanzt in den Kinos an. Zeitgleich mit der Veröffentlichung eines Filmes gehen die Rechteinhaber derzeit konsequent gegen diejenigen vor, denen zur Last gelegt wurde, den Film unerlaubt in einem Netzwerk verbreitet zu haben. In einem aktuell zur Prüfung vorliegenden Fall geht die Kanzlei Sasse und Partner gegen Internetanschlussinhaber vor, denen zur Last gelegt wurde, den Film Dritten zum Download angeboten zu haben....

Donnerstag, 25. Juli 2013 - 17:50

Abmahnung Sasse und Partner - Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen - Senator Home Entertainment GmbH: Die Nebenwirkungen einer Tauschbörse sind zwar nicht tödlich – wie in dem Film Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen – können jedoch schon beachtliche Nachwirkungen mit sich bringen. Gerade in dem Fall, wenn der Verdacht besteht, ein Film unerlaubt heruntergeladen und verbreitet zu haben. In dem aktuell vorliegenden Fall geht die Kanzlei Sasse und Partner für das Unternehmen Senator Home Entertainment GmbH gegen...

Dienstag, 2. Juli 2013 - 10:50

Abmahnung Sasse und Partner – Side Effects – Senator Home Entertainment GmbH: Für den Rechteinhaber Senator Home geht die Rechtsanwaltskanzlei Sasse und Partner gegen Internetanschlussinhaber vor, denen zur Last gelegt wurde, den urheberrechtlich geschützten Film Side Effect unerlaubt in einem Peer-to-Peer Netzwerk verbreitet zu haben.

Nach dem Erhalt solch einer Abmahnung von Sasse und Partner wegen Side Effects sollte sich der Betroffene ausgiebig mit dem Thema...

Mittwoch, 12. Juni 2013 - 21:47

Abmahnung Sasse und Partner - Silver Linings - Senator  Film Verleih GmbH: Die Rechtsanwaltkanzlei Sasse und Partner mahnt im Auftrag der Senator Film Verleih GmbH Internetanschlussinhaber ab, denen im Rahmen einer Abmahnung vorgeworfen wird, den Film Silver Linings unerlaubt in einem Peer-to-Peer Netzwerk verbreitet zu haben. In der Abmahnung macht die Gegenseite unter anderem Schadensersatzansprüche, Erstattung der Anwaltskosten und Unterlassungsansprüche geltend. Der Betroffene wir aufgefordert, einen pauschalen Abgeltungsbetrag in Höhe von 800,00 Euro zu zahlen und eine strafbewehrte...

Samstag, 25. Mai 2013 - 10:08

Abmahnung Sasse und Partner - The Walking Dead Staffel 3 Folge 3 - WVG Medien GmbH: Seit Monaten mahnt die Kanzlei Sasse und Partner die Rechtsverletzung an der Serie The Walking Dead in sogenannten Filesharingbörsen ab. Dem Betroffenen wird vorgeworfen, einzelne oder mehrere Episoden Dritten zum Download angeboten zu haben. Da die Ermittlung der Gegenseite nur zur „Haustür“ des angeblichen Filesharers reicht, wird erst einmal davon ausgegangen, dass die Rechtsverletzung von dem Anschlussinhaber begangen wurde. Dieses ist jedoch nicht immer der Fall. Die Praxis hat...

Dienstag, 23. April 2013 - 21:47

Abmahnung Sasse und Partner - Silver Linings - Wenn du mir, dann ich dir - Senator Film Verleih GmbH: Für eine Hollywood Komödie ist die Geschichte um den ehemaligen psychiatrischen Patienten Pat Solitano, der wieder in das Alltagsleben findet, schon richtig tiefgründig. Für einen Oscar hat es dann jedoch nicht gereicht.

Fans des Filmes, die im Verdacht bestehen, diesen im Internet unerlaubt verbreitet zu haben, müssen derzeit mit einer Abmahnung der Kanzlei Sasse und Partner rechnen. Die Rechtsanwälte gehen in der Angelegenheit im Auftrag des Unternehmens...

Donnerstag, 4. April 2013 - 16:09

Abmahnung Sasse und Partner Rechtsanwälte  - The Walking Dead - Staffel 3, Folge 14 Der Fang - WVG Medien GmbH: So nach und nach geht der Rechteinhaber WVG Medien GmbH gegen die Urheberrechtsverletzung an Episoden der Seroe The Walkind Dead vor. In dem aktuellen Fall geht es um The Walking Dead - Staffel 3, Folge 14 Der Fang. Dem Betroffenen wird in einer Abmahnung der Kanzlei Sasse und Partner vorgeworfen, den Film in einem Peer-to-Peer Netzwerk verbreitet zu haben. Nach dem Erhalt solch einer Abmahnung stellen sich in der Regel viele Fragen. Um nicht vorschnell und unüberlegt...

Donnerstag, 4. April 2013 - 13:01

Abmahnung Sasse und Partner - The Last Stand - Splendid Film GmbH: Arnold Schwarzenegger sagt es in dem Film The Last Stand eigentlich ganz treffend, wenn er ausruft, dass er eigentlich zu alt sei, während er in action-tThe Last Standpischer Manier gerade einen Hechtsprung macht. Bei dem Trailer des Filmes The Last Stand wird jedoch deutlich, daß nur er es sein kann, der die Corvette des Flüchtlings aufhalten kann. Auf den Ersten Blick ebenso unaufhaltsam fangen die Mühlen an zu mahlen, wenn der Verdacht  besteht, dass der Film The Last Stand in einem Peer- to-Peer Netzwerk verbreitet wurde....

Donnerstag, 4. April 2013 - 12:25

Seiten